Artline
Edelstahl - Steckfittinge
Kappen
Kugeln
Stanzteile/Laserteile
Traversenhalter/Stabclips
Handlauf
Tür-/Tor-Zubehör
Caramba
technische Sprays
Protector
IX Saturn
FAQ - häufig gestellte Fragen
Türsicherung
Fenstersicherung
Alles für die Blume
Garderoben
Kerzenlicht
Gartenmöbel
Erleuchtung
Möbel für den Wohnraum
Für einen gemütlichen Abend
Hauswandverschönerung
Accessoires
Stützwinkel
Kaminzubehör
Roh - Zierstäbe, Zierelemente
Kugeln
Zaunspitzen
Schrauben
Muttern
U-Scheiben
Dübel
AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Grenzdoerfer OHG

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Grundlage
Grundlage aller angenommenen Auftrage ist die VOB/B, neuester Stand, bzw. Stand der Rechnungsstellung. Außerdem gilt für unsere Homepage deutsches Recht.
2. Leistung
Für den Umfang der Lieferungen und Leistungen ist das schriftliche Angebot maßgebend. Eventualpositionen, die im Angebot ausgewiesen aber nicht in die Berechnung eingegangen sind und vom Besteller gewünscht werden, sowie zusätzlich erbrachte Leistungen, die nicht schriftlich fixiert im Angebotspreis enthalten sind, werden zusätzlich in Rechnung gestellt.
3. Materialveredelung
Eine Feuerverzinkung ist Rostschutz. Durch den Zinkauftrag können leichte Erhebungen (auch Pickel, Krater, Tropfnasen) entstehen. Durch die Massenkomprimierung entstehen grundsätzlich Erhöhungen an Schweißnähten. Diese stellen keine Qualitätsminderung dar. Sie werden, sofern eine Verletzungsgefahr besteht, durch uns entfernt. Sollten darüber hinausgehende "Schönheitsschleifarbeiten" auf Wunsch des Bestellers durchgeführt werden, gehen diese zum Nachweis auf dessen Kosten.
Nacharbeiten an verzinkten Elementen werden mit Zinkstaubfarbe nachgearbeitet.
Bei Beschichtungen auf verzinkten Elementen kann es zu Erhebungen (Pickel, Tropfnasen, Bläschenbildung) kommen. Diese sind gem. heutigem Stand der Technik nicht zu vermeiden und stellen keinen Reklamationsgrund dar.
4. Lieferzeit

Die Lieferzeit beginnt mit Bestellung bzw. nach Klärung aller technischen Einzelheiten, jedoch nicht vor der Beibringung der vom Besteller zu beschaffenden Unterlagen, Genehmigungen, sowie Eingang der vereinbarten Anzahlung. Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei Eintritt unvorhergesehener Hindernisse.
5. Lieferung
Teillieferungen können, sofern sie Sinnvoll sind, abgerechnet werden.
Die Gefahr geht spätestens mit Absendung der Lieferteile auf den Besteller über.
6. Montage

Bei Montagearbeiten sorgt der Besteller für ausreichende Abdeckmöglichkeiten bei Schweiß- und Schleifarbeiten, und diese dem Monteur bei Ankunft zu übergeben.
Insbesondere übernimmt der Besteller die Verantwortung sich nach Leitungen zu erkundigen. Dies kann er bei den örtlichen Stadtwerken, städtischen Planungsamt und der Telekom PTI 33 Hagen, Bauherrenberatungsbüro, Leitungspläne-Anfrage, Lütkenheider Str. 6, 58099 Hagen, Tel 02331/2033735.
Der Besteller sorgt von sich aus für eine verbindliche Information an die Monteure, zur Verhinderung von Leitungsschäden in Wand oder Boden. Das Risiko von Beschädigungen in dieser Art trägt der Besteller. Dies betrifft Strom- Gas-, Wasser-, Telekom- und alle sonstigen Leitungen, Leitungshüllen und Schächte.
7. Zahlung

Die Zahlung ist bar, ohne jeden Abzug, frei Grenzdörfer zu leisten. Regelmäßig werden 30% des Bestellwertes bei Bestellung fällig.
Bei Wohnungs-, Eigentümer- oder sonstigen gemeinschaftlichen Auftraggebern haften alle Auftraggeber gesamtschuldnerisch.
Wir behalten uns einen verlängerten Eigentumsvorbehalt bis zum Erhalt aller Zahlungen vor
8. Gerichtsstand

Als Gerichtsstand gilt Wuppertal als vereinbart.


Geltungsbereich

Allen Lieferungen und Leistungen von Grenzdörfer OHG in Erfüllung von Aufträgen, die der Kunde nicht im Zusammenhang mit seiner gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit erteilt hat, liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Grenzdörfer OHG; dies gilt auch für eine Abbedingung des Schriftformerfordernisses.


Widerrufsrecht

Sie sind als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann schriftlich (eine E-Mail, z.B. an info@grenzdoerfer.de genügt) oder durch Rücksendung der Ware auf unsere Gefahr erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an:

Grenzdörfer OHG
Funckstr. 94
42115 Wuppertal

Bitte frankieren Sie das Paket ausreichend, um Strafporto zu vermeiden. Wir erstatten Ihnen den Portobetrag dann umgehend zurück. Wenn Sie beschädigte oder abgenutzte Waren zurückschicken, wird der gesetzlich zulässige Betrag in Abzug gebracht; dies können Sie vermeiden, indem Sie lediglich die Ware einer Prüfung unterziehen, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, und diese ohne Gebrauchsspuren und in der Originalverpackung zurückschicken.

Wir übernehmen die Kosten der Warenrücksendung, wenn Ihre Bestellung einen Betrag von EUR 40,- übersteigt.


Ausgeschlossen von der Rücksendung sind

* Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde,
* Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind,
* Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte.



 

Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.



 

Rost am frisch verzinkten Bauteil darf nicht sein!

Gerichtsstand

Bei Verträgen mit Kaufleuten, mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögen wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus der Geschäftsbeziehung sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, der Sitz des Verkäufers, Wuppertal vereinbart.


 

verzinkte Geländer mit Trespa - Füllung Die farben der Füllung reichen von weiß über pink bis zur Holzoptik.

Impressum
Verbraucherhinweise